Warum DanaCards?

DanaCards – Postkarten für einen guten Zweck!

Als Mitglied der Hilfsorganisation Karuna Deutschland e.V. habe ich mir immer wieder überlegt, wie man nachhaltig Gelder für die Hilfsprojekte in Indien und Nepal generieren kann. Im August 2012 kam mir die Idee. Wie wäre es, wenn man Postkarten produziert und diese dann für Karuna verkauft? Als Werbekaufmann mit eigener Agentur wurde das dann schnell zu meinem „Freizeitprojekt“.

Dietmar von DanaCardsIch begann also die Idee zu konzeptionieren. Am wichtigsten ist dabei für mich, dass das ganze Projekt auf Dana-Basis, also auf der Basis von Großzügigkeit, besteht. Ich realisierte, dass ich, neben meiner täglichen Arbeit, über Zeit und Potential verfüge, die ich sinnvoll einsetzen kann.

Auf die Konzeptionsphase folgte die Ausführung. Ich begann den Webshop DanaCards zu erstellen und fragte meinen Partner Udo, der Diplom Grafik-Designer ist, ob er Postkartenmotive gestaltet. Auch er setzte bis jetzt viel Zeit und Energie in das Projekt, kostenlos und mit viel Freude an der Arbeit. Mittlerweile ist aus der Idee Realität geworden. Der Shop ist unter www.danacards.de online und viele Menschen unterstützen uns tatkräftig. Und jeder kann dabei so viel geben wie er mag. Sei es finanziell als Karten-Pate oder kreativ als Motivspender oder indem man einfach ein bisschen Werbung für DanaCards macht. Selbst ein einfacher „like“ bei Facebook hilft uns bekannter zu werden.

Ich möchte mich ganz herzlich bei allen bedanken, die sich für DanaCards engagieren und helfen
„schöne Postkarten für eine bessere Welt“ zu realisieren. Selbstlos und für einen Guten Zweck, um diese Welt ein bisschen besser zu machen.

Herzliche Grüße

Dietmar